LaCashKassensoftware
LogoDiesselhorst200px

Sie benötigen Hilfe bei der Produktauswahl?
Unser Vertriebsteam hilft Ihnen gerne:
Tel. 040 / 279 10 97

Impressum


LaCashFriseurKosmetik
LaCashFriseur_(C)AfricaStudio-Fotolia.com
Kostenlose LaCash-Testversion hier downloaden
Kostenlose LaCash-Testversion hier downloaden
Kostenlose LaCash-Testversion hier downloaden

Jetzt Installieren
und sofort starten!

Die Kasse für den Friseur- & Kosmetik-Salon

Das Kassensystem LaCash-Friseur&Kosmetik wurde speziell für die Bedürfnisse von Friseur- und Kosmetiksalons entwickelt. Neben einfach zu bedienenden Kassenfunktionen finden Sie umfangreiche betriebliche Auswertungen und eine detaillierte Kundenkartei.

Die gesamte Kassensoftware ist modular aufgebaut. Die Basisversion enthält bereits alle notwendigen Funktionen. Nach Bedarf ergänzen Sie Erweiterungsmodule, wie z.B. Lagerverwaltung, Terminplan, Zeiterfassung oder bargeldloser Zahlungsverkehr. So können Sie die Software individuell nach Ihren Bedürfnissen zusammenstellen und bezahlen nur die Funktionen, die Sie wirklich brauchen.

Die Software läuft unter Windows auf Laptops, Tablets, Standard-PC’s und Touchscreen-Kassensystemen. Der Anschluss von diverser Kassenperipherie, wie z.B. Bondrucker oder Barcode-Scanner, ist über integrierte Treiber problemlos möglich.


„LaCash ist intuitiv zu bedienen, das Preis-/Leistungsverhältnis ist super und das System bringt eine Menge Vorteile in der Praxis.“ (J. Andriske, Saloninhaberin)

„Ich habe selten ein Software-Produkt gesehen, das in der Gesamtbetrachtung so pragmatisch und effizient arbeitet.“ (H. Fuchs, Notorious GmbH)

 

LaCash-Anwenderbericht
Prospekt und Preisliste
zum LaCash-Shop
Prospekt und Preisliste LaCash-Anwenderbericht LaCash im Shop online kaufen

LaCash ist geprüft und zertifiziert.

LaCash ist geprüft
und zertifiziert nach

  • GOB, GoBS
  • GDPdU
  • IDW PS 880
  • IDW RS FAIT1 u.a.

BASISSOFTWARE

Die Basissoftware ist das Grundmodul des Kassensystems. Sie enthält alle für eine Kasse notwendigen Funktionen, wie Artikelverwaltung, Kassenbetrieb, Berichte und Auswertungen. Zusätzlich ist eine umfangreiche Kundenkartei integriert. Die Basissoftware ist in einer Lite- und einer Standardversion erhältlich. Die Standardversion ist netzwerkfähig und enthält zusätzliche Funktionen (nachfolgend mit (*) gekennzeichnet).

KassenfunktionenF_Kassenmaske2013

Der Kassenbetrieb ermöglicht ein schnelles und einfaches Kassieren der Waren und Dienstleistungen. Besonderer Wert wurde auf eine einfache Bedienung gelegt, so dass Sie auch ohne lange Schulung sofort starten können.

  • Schnellwahltasten mit mehreren Ebenen für
    Dienstleistungen und Artikel
  • Scannen der EAN-Barcodes von Verkaufsware
  • Komfortable Suchfunktionen mit freier Textsuche
  • Anzeige der Kundeninformation an Kasse
    (Friseurinfo, Kosmetikinfo, Historie)
  • Offener Artikel mit freier Preiseingabe
  • Zwei umschaltbare Preislisten
  • Zeitlich beschränkte Angebotspreise
  • Preisnachlass / Rabatt (in EUR und %)
  • Produktbilder (*)
  • Warengruppen-Verwaltung
  • Detaillierter Kassenbericht
  • Storno, Rückgabe
  • Bon/Quittungsdruck
    mit frei konfigurierbaren Kopf- und Fußzeilen
    auf Bondrucker oder A4
  • Funktion “Bondruck Ja/Nein”
  • 16 Mio. Farben auswählbar

 

Kunden-Kartei

Die Kunden-Kartei gibt Ihnen stets detaillierte Auskunft über Ihre Kunden. Sie finden hier Friseur- und Kosmetikinfos in verschiedenen Kategorien sowie eine Historie über die Produktkäufe und Behandlungen.

  • Umfangreiche Kundendatenbank
  • Detaillierte Kauf- und Behandlungs-Historie
  • Friseurinfo (z.B. Strähnen, Colorationen, Dauerwelle, etc)
  • Kosmetikinfo
  • Individuelle Rabatte
  • Zahlung per Rechnung (Überweisung und SEPA-Lastschrift)
  • Top-Kunden-Auswertung, Geburtstagsmailings, u.v.m.
  • Mailing / Serienbrief mit Office-Anbindung (Word, Excel)

 

AuswertungenF_Auswertungen

Die umfangreichen und detaillierten Auswertungen ermöglichen Ihnen stets einen genauen Überblick, über die Umsätze Ihres Unternehmens. Sie finden hier z.B. Renner/Penner, Top-Kunden, Besuchszeitanalysen, diverse Umsatzberichte u.v.m.

  • Umfangreiche Auswertungen über frei wählbare Zeiträume
    mit grafischer Darstellung
  • Kunden-Hitliste
  • Dienstleistungs- und Artikelhitliste (Renner/Penner)
  • Warengruppen-Hitliste
  • Wochentagsauswertung
  • Kaufzeit-Analyse
  • Mitarbeiter-Berichte
  • Umsatzentwicklung
  • Kassen-Finanzberichte
  • Frei formulierbare Abfragen per SQL (*)

 

StammdatenKassenbonPerspektive

  • Artikel und Dienstleistungen
  • Warengruppen und Leistungsgruppen
  • Mitarbeiter
  • Kunden

 

Kassenperipherie

LaCash kann diverse Kassenperipherie über integrierte Treiber direkt ansteuern.

  • Bondrucker
  • Kundendisplay
  • Kassenschublade
  • Barcode-Scanner
  • Magnetkartenleser
  • Kassentastatur

 

Sicherheit und GDPdU-FunktionenPruefsiegel

  • Leistungsfähiges Datenbanksystem
  • Datenspeicherung über die gesamte Lebenszeit des Systems (10 Jahre und mehr - auch bei Hardwarewechsel)
  • Jahrgangsweise Datenbereitstellung für Betriebsprüfer (“GDPdU-/IDEA-Schnittstelle”)
  • Unveränderbarkeit bestehender Buchungen
  • Interne Prüfsummen, fortlaufende Zähler, Protokolle und Kontrollmechanismen
  • Durch unabhängige Wirtschaftsprüfer geprüft und zertifiziert.

ERWEITERUNGSMODULE

Mit den Erweiterungsmodulen ergänzen Sie Ihre Basissoftware um zusätzliche Funktionen.

Touch-Screen

Bedienen Sie Ihre Kasse per Fingertipp auf den Bildschirm. Diese einfache und intuitive Art der Bedienung schafft nicht nur Platz auf dem Kassentresen sondern ist auch von neuen Kassierern besonders leicht zu erlernen.

  • Für Touch-Screen-Systeme angepaßte Oberfläche im Kassenbetrieb
  • Zusätzliche Darstellung einer virtuellen Tastatur
    mit Ziffern und Buchstabentasten

 

Mitarbeiter-Provisionen

Mit dem Provisionsmodul beteiligen Sie Ihre Mitarbeiter am Umsatz und steigern so deren Motivation und Einsatz..

  • Provisionsmodelle für Mitarbeiter
  • Drei Provisionsgruppen mit unterschiedlichen Provisionen
    (z.B. Ware, Dienstleistung, Sonderleistungen)
  • Feintuning über Provisionsfaktor zu jedem Artikel
  • Individuelle Zieldefinition für jeden Mitarbeiter

 

Lagerverwaltung

Mit der Lagerverwaltung haben Sie stets die aktuellen Inventurdaten parat.  Die Lagerbestände werden von der Kasse bei jedem Verkauf automatisch aktualisiert. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Modul ein Bestellwesen, Lagerbewegungen und einen integrierten Etikettendruck für Barcode-Labels.

  • Lagerbestandsführung für Ware und Material
  • Automatische Lagerabbuchung beim Verkauf
  • Warenzu- und -abgänge
  • Bestellwesen
  • Automatische Bestellvorschläge
  • Leistungsfähige Inventurfunktionen
  • Detailliertes Lagerprotokoll
  • Lagerbewertung auf Knopfdruck
  • Lieferanten-Verwaltung
  • Barcode-Etikettendruck
  • Optional mobile Inventurdaten-Erfassung mit PDA und MDE

 

Kunden-Konto

Mit dem Kundenkonto bieten Sie Ihren Stammkunden eine bequeme Zahlungsmöglichkeit. Sie können wahlweise Guthabenkonten (Prepaid) oder Kreditkonten mit monatlicher Sammelabrechnung wie bei einer Kreditkarte führen. Durch Kombination mit einer eigenen Kundenkarte machen Sie Ihr Kassensystem so zum leistungsfähigen Kundenbindungsinstrument.

  • Verwaltung von Kunden-Konten
  • Guthabenkonto oder Kreditkonto
  • Guthabenkonto:
    - Kunde zahlt vorab Guthaben ein
    - Rechnungsbeträge werden dem Kundenkonto belastet
  • Kreditkonto:
    - Rechnungsbeträge werden dem Kundenkonto belastet
    - Monatlicher Sammeleinzug per Lastschrift
  • Kundenindividuelle Kreditlimits
  • Nutzung von Kundenkarten möglich

 

Bonussystem

Mit dem Bonussystem sammeln Ihre Kunden Bonuspunkte bei jedem Einkauf. Nutzen Sie dieses effektive Marketinginstrument, um Ihre Kunden zu höheren Umsätzen oder mehr Besuchen zu motivieren. Sie können Ihr persönliches Bonussystem mit verschiedenen Parametern individuell gestalten.

  • Ihre Kunden sammeln Bonuspunkte bei jedem Besuch
  • Variables Bonussystem
  • Individuelle Zuordnung von Bonuspunkten zu Umsatzwert
  • Stufensystem
  • Erstellung von Bonusschecks oder Bonus-Verrechnung direkt beim Einkauf
  • Optional mit Kundenkarte

 

Terminplan

Mit dem elektronischen Terminplan haben Sie alle Kunden-Termine im Blick.

  • Speicherung der Kunden-Termine
  • Mitarbeiter-Zuordnung

 

 

TouchModul

KARTENZAHLUNGEN

Die Akzeptanz von EC-Karten, giroccard und Kreditkarten wird heute als selbstverständlich vorausgesetzt. Die LaCash-Basissoftware bietet bereits die Möglichkeit, diese Zahlungen manuell im Kassenbericht zu verbuchen. Mehr Komfort bieten Ihnen die folgenden Lösungen:
 

Kartenterminal-Anbindung 

Die Kartenterminal-Anbindung ermöglicht den Anschluss eines externen Zahlungsverkehrsterminals an die Kasse. Das Terminal wird dann automatisch von der Kassensoftware gesteuert.
Die Kasse übergibt den Kaufbetrag an das Terminal und verbucht nach durchgeführter Zahlung automatisch die verwendete Kartenart im Kassenbericht. Mit dem Anschluss des Terminals an die Kasse sparen Sie die doppelte Betragseingabe am Gerät und vermeiden manuelle Eingabe- und Buchungsfehler.

  • Anbindung eines vorhanden Zahlungsverkehrsterminals an die Kasse
    (Terminal muss das ZVT-Protokoll unterstützen)
  • Automatische Übergabe des Kaufbetrages ans Terminal
  • Automatische Übernahme der Kartenart und
    Buchung im Kassenbericht nach durchgeführter Zahlung
  • EC-Karte mit/ohne Geheimzahl, girocard, Maestro,
    Eurocard/Mastercard, Visa, Amex, Diners

[Antragsformular 36 Monate]   [Antragsformular 48 Monate]   [Antragsformular 60 Monate] 

 

Integriertes Softwareterminal

Verarbeiten Sie EC-Karten und Kreditkarten über eine vollintegrierte PC-Lösung.
Sie benötigen kein externes Terminal mehr.

  • EC-Karte mit Geheimzahl, Maestro (PinPad erforderlich)
    oder
    EC-Karte mit Unterschrift (mit Zahlungsgarantie)
  • Kreditkarten: Eurocard/Mastercard, Visa, Amex, Diners
  • Anbindung an Softwareterminal “elPay”
  • Kein externes Terminal der Bank erforderlich.
    Alle Funktionen werden vom PC übernommen:
    - Belegdruck auf Bondrucker der Kasse
    - Kommunikation über ISDN/DSL-Anschluss des PC

[elpay-Antragsformular]

 

 

ArtemaHybridKlein
girocard Kreditkarten(Mini)
eccash ELV2
girocard Kreditkarten(Mini)
eccash ELV2

FILIAL-SYSTEM

 

Filial-System: Unternehmenszentrale mit Anbindung von Filialen

Mit dem Filialsystem können Sie die Umsatzdaten aller Ihrer Filialen in der Unternehmenszentrale zusammenführen und alle Filialen automatisch mit identischen Stammdaten versorgen. In der Unternehmenszentrale wird dazu der Filialmanager installiert und in den Shops ein zusätzliches Filialmodul. Der Datenaustausch erfolgt über freigegebene Netzwerk-Verzeichnisse, per VPN per FTP oder auch über Cloud-Ordner..

Filial-Manager:

  • Zentrale Stammdatenpflege in der Unternehmenszentrale und Übertragung an alle Filialen
  • Import der Umsatzdaten aus den Filialen in die Unternehmenszentrale
  • Zentrallager, Warenausgang an die Filialen mit elektronischem Lieferschein
  • Zentrale Auswertungen über einzelne Filialen oder das Gesamtunternehmen
  • Lagerüberblick über einzelne Filialen, Zentrallager und Gesamtunternehmen
  • Zentrale Kunden- und Gutscheinverwaltung

Zusätzliche Funktion in den Filialen:

  • Import der Stammdaten von der Zentrale
  • Export der Umsatzdaten an die Zentrale
  • Wareneingang aus der Zentrale mit elektronischem Lieferschein (mit Lagermodul)
  • Online-Bestandsabfragen aus den Filialen möglich (wo ist Artikel xy am Lager?)

 

 


DIESSELHORST SOFTWARE & CONSULTING, Am Sandtorkai 56, 20457 Hamburg, Tel. 040/2791097, E-Mail: info @ diesselhorst.de
Inhaber: Stephan Diesselhorst, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 118848192
Alle Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Unsere Webseiten richten sich ausschliesslich an gewerbliche Anwender aus Handel, Gastronomie und Dienstleistung.

Bildmaterial auf diesen Webseiten u.a.:
© Karin & Uwe Annas - Fotolia.com
© DOC RABE Media - Fotolia.com
© Africa Studio - Fotolia.com
© THesIMPLIFY - Fotolia.com
© Do Ra - Fotolia.com
© Thomas Diesselhorst
© Stephan Diesselhorst